Auf der Barrier Straße Richtung Bahnhof hing ein ca. 5 m langer Ast in einer Höhe von ca. 8 m abgeknickt am Baum und drohte zu fallen. Wir haben die Straße kurzzeitig voll gesperrt und über das Fahrzeugdach eine Arbeitsleine am erreichbaren Teil des Astes befestigt. Nach dem Entfernen des Fahrzeugs, haben drei Einsatzkräfte den Ast in Richtung Wegeseitenraum gezerrt, sodass er abbrach. Der Ast wurde im Wegeseitenraum abgelegt und die Einsatzstelle an den Bauhof der Stadt Syke übergeben. Somit konnten wir den Einsatz nach 20 Minuten beenden.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Barrien
Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.